Willkommen auf der Website der Gemeinde Wildberg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinden Wila, Wildberg und Zell - Vorübergehende Verkehrsanordnung - Fahrverbot für Motorfahrzeuge; Zubringerdienst gestattet

Für den Neubau des Kreisels und den umfassenden Werkleitungsbauten sowie Fahrbahninstandsetzungen auf der 15 Tösstalstrasse, Gemeinde Turbenthal, wird der Abschnitt Kreuzung Tösstal-/Schalchenstrasse (Wila) bis Bahnweg (Turbenthal) für den motorisierten Individualverkehr vollständig gesperrt.

Die Verkehrsumleitung für den motorisierten Individualverkehr erfolgt über Schalchen – Ehrikon – Wildberg – Turbenthal und umgekehrt.

Die Verkehrsumleitung für Lastwagen erfolgt grossräumig über Saland – Hittnau – Russikon – Madetswil – Ehrikon – Wildberg – Turbenthal und umgekehrt.

Aufgrund der engen Platzverhältnisse, somit der Verkehrssicherheit und zur Vermeidung von übermässigem Schleichverkehr werden vier Gemeindestrassen mit folgender, vorübergehenden Verkehrsanordnung belegt:

Fahrverbot für Motorfahrzeuge; Zubringerdienst gestattet

  • Strecke:
    Saland, Einlenker Frohwies - Breiti - Neuhaus - Schalchen und umgekehrt
     
  • Strecke:
    Schalchen - Luegetenstrasse - Wildberg und umgekehrt
     
  • Strecke:
    Wila, Einlenker Wildbergstrasse - Wilastrasse - Wildberg und umgekehrt
     
  • Strecke:
    Rikon, Einlenker Wildbergstrasse - Rikonerstrasse - Wildberg und umgekehrt


Dauer der Verkehrsanordnung:

  • 14. März 2022 bis 8. Mai 2022


Missachtung:
Die Missachtung der Signalisation wird als Übertretung von Art. 27 Abs. 1 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr gestützt auf dessen Art. 90 bestraft.

Für die Gemeindevorsteherschaften Wila, Wildberg und Zell
Gemeinderatskanzlei Wildberg


Umleitung
 

Datum der Neuigkeit 4. Feb. 2022