Willkommen auf der Website der Gemeinde Wildberg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für die Amtsdauer 2022 – 2026 vom 27. November 2022; Wahlanordnung.

Gestützt auf die Wahlausschreibungen vom 29. Juli 2022 sowie 16. September 2022 ist für die Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates nach Ablauf der zweiten Frist kein Wahlvorschlag eingereicht worden.

Die Urnenwahl wird am 27. November 2022 durchgeführt. In Anwendung von Art. 7 der Gemeindeordnung sowie Anlehnung an § 55a Abs. 4 des Gesetzes über die
politischen Rechte (GPR) wird mangels Wahlvorschlags ein leerer Wahlzettel
verwendet.

Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Name, Vorname, Geburtsjahr, Adresse auf dem Wahlzettel bezeichnet werden, so dass keine Zweifel über die Identität möglich sind.

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die
politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an
gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Pfäffikon,
Hörnlistrasse 71, 8330 Pfäffikon, erhoben werden (§ 19 Abs. 1 lit. c VRG).
Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Wildberg, 7. Oktober 2022                 Gemeinderat Wildberg



Datum der Neuigkeit 7. Okt. 2022